Entwicklung gestalten mit Gruppen

Gruppen bzw. Teams sind komplexe Systeme und eben nicht einfach nur die Summe ihrer Teile. Ihre Leistungsfähigkeit ist eng damit verknüpft, wie gut es den Mitgliedern gelingt, vertrauensvolle Beziehungen aufzubauen und ihre Kommunikation konstruktiv und zielführend zu gestalten.

Teamentwicklung

Bei einer Teamentwicklung sorge ich für eine konstruktive und wertschätzende Atmosphäre, die es ermöglicht, offen die eigenen Gedanken einzubringen. Ich biete Leitplanken und Methoden, die das Arbeiten am Ziel erleichtern und dazu beitragen, die Kraft des Teams zu entfalten.

Eine Teamentwicklung kann hilfreich sein

  • wenn sich ein neues Team formt
  • es zu Veränderungen in der Teamzusammensetzung kommt (z.B. durch neue Teammitglieder oder eine neue Führungskraft)
  • die Kommunikation im Team gestört ist
  • Konflikte die Zusammenarbeit belasten
  • sich Aufgaben und Anforderungen verändern
  • die Stärken im Team nicht ausreichend genutzt werden
  • die Rollen unklar sind
  • Motivation und Leistungsfähigkeit gesunken sind

Mein Vorgehen im Rahmen einer Teamentwicklung umfasst folgende Bausteine:

Kollegiale Beratung

Als Moderatorin unterstütze ich dabei, das Potenzial dieser Methode voll zu entfalten. Darüber hinaus begleite ich meine Kunden dabei, die Kollegiale Beratung als Lern- und Arbeitsform im Kollegium bzw. im Unternehmen einzuführen.

Diese Methode eignet sich hervorragend dazu, gemeinsam schwierige Situationen des Berufsalltags zu reflektieren und Lösungsoptionen für die Praxis zu entwickeln.

Folgende Schritte bilden die Grundform der Kollegialen Beratung, die methodisch ergänzt werden kann:

Trainings

Mit maßgeschneiderten, teilnehmer- und stärkenorientierten, aktivierenden Trainings ermögliche ich die Erweiterung des eigenen Werkzeugkoffers. Durch Erleben, Ausprobieren und Reflektieren rege ich den Transfer in den Alltag an.

Ich konzipiere und moderiere Trainings zu folgenden Themen:

  • Kommunikation
  • Führung
  • Umgang mit Konflikten
  • Umgang mit Stress